Posts

23. Juni Kultur

Bild
1840: In Leipzig erfolgt die Uraufführung der komischen Oper Hans Sachs von Albert Lortzing nach dem gleichnamigen Schauspiel von Johann Ludwig Deinhardstein.  1953: Am Moskauer Bolschoi-Theater wird die Oper Die Dekabristen von Juri Alexandrowitsch Schaporin uraufgeführt.  1954: In Köln findet die Uraufführung der Oper Die Witwe von Ephesus von Hermann Reutter statt.  1993: In Lausanne wird das von Juan Antonio Samaranch initiierte Olympische Museum eröffnet. 2006: Exponat im Musée du quai Branly  2006: Das Musée du quai Branly in Paris wird als nationales französisches Museum für nichteuropäische Kunst eröffnet. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Mark Mags auf Pixabay   Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Wikipedia.org

22. Juni Kultur

Bild
1864: Die zweiaktige Operette Pique Dame von Franz von Suppè hat ihre Uraufführung am Thalia-Theater in Graz. Sie basiert auf Suppés einaktiger Operette Die Kartenschlägerin , die erst zwei Jahre zuvor, am 26. April 1862, im Theater am Franz-Josefs-Kai uraufgeführt worden ist. Keiner der beiden Versionen ist ein Erfolg beschieden. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Mark Mags auf Pixabay   Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Wikipedia.org

21. Juni Kultur

Bild
2006: Die Single Suzumiya Haruhi no Tsumeawase wird in Japan veröffentlicht und verweilte 133 Wochen in den Single-Charts. Sie ist damit die bisher erfolgreichste Seiyū-Single. 1868: Richard Wagners Oper Die Meistersinger von Nürnberg wird unter Hans von Bülow uraufgeführt. 2003: Der fünfte Harry-Potter-Roman erscheint auf Englisch. Die deutsche Übersetzung Harry Potter und der Orden des Phönix wird am 8. November 2003 ausgeliefert. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Mark Mags auf Pixabay   Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Wikipedia.org

20. Juni Kultur

Bild
1729: Die Uraufführung der Oper The Contrivances von Henry Carey findet in London statt.  1767: Die Uraufführung der komischen Oper Toinon et Toinette von François-Joseph Gossec erfolgt an der Comédie Italienne in Paris. 1894: Jules Massanet  1894: Die Uraufführung der Oper La Navarraise von Jules Massenet erfolgt am Royal Opera House Covent Garden in London.  1969: Die Oper Die Teufel von Loudun von Krzysztof Penderecki wird an der Hamburgischen Staatsoper uraufgeführt.  1947: Die Uraufführung der Oper Albert Herring von Benjamin Britten erfolgt an der Glyndebourne Festival Opera.  1952: Die Neufassung der Oper Cardillac von Paul Hindemith – von drei auf vier Akte erweitert und textlich vom Komponisten neu gestaltet – wird am Stadttheater in Zürich uraufgeführt.  1977: Der Schauspieler und Sänger Manfred Krug verlässt die Deutsche Demokratische Republik, nachdem er am 19. April 1977 einen Ausreiseantrag gestellt hatte. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Gerd Al

19. Juni Kultur

Bild
1565: In der Sixtinischen Kapelle wird im Beisein von Papst Pius IV. die Messe Missa papae Marcelli von Giovanni Pierluigi da Palestrina aufgeführt.  1777: Uraufführung der Oper Polly von Samuel Arnold im Little Theatre in London.  1887: Uraufführung der komischen Oper Die Musikanten von Friedrich von Flotow in Mannheim. 1901: Friedrich-Franz-III.-Denkmal  1901: Feierliche Enthüllung des Friedrich-Franz-III.-Denkmals in Rostock.  1962: Der Howard-Hawks-Film Hatari! wird in den Vereinigten Staaten uraufgeführt.  1976: Uraufführung der Oper Das Mädchen aus Domrémy von Giselher Klebe am Staatstheater Stuttgart.  1978: Der erste Garfield-Comic-Strip wird veröffentlicht.  1999: Das Computerspiel Counter-Strike wird veröffentlicht, eines der populärsten und meistgespielten Online-Actionspiele und das meistgespielte Spiel im E-Sport. 2006: Adele Bloch-Bauer I  2006: Der Kauf des von Gustav Klimt gemalten Porträts Adele Bloch-Bauer I durch den US-amerikanischen Unternehmer Ronald Lauder für

18. Juni Kultur

Bild
1821: Die romantische Oper Der Freischütz von Carl Maria von Weber wird im königlichen Schauspielhaus Berlin uraufgeführt. 1896: Kyffhäuser­denk­mal  1896: Das Kyffhäuserdenkmal wird auf dem Berg Kyffhäuser in Thüringen eingeweiht.  1967: Nach zwei Tagen endet das Monterey Pop Festival, der kulturelle Höhepunkt des Summer of Love.  1988: Das 101. Konzert der Music for the Masses Tour von Depeche Mode findet im Pasadena Rose Bowl vor über 60.000 Fans statt.  1999: Tom Tykwers Film Lola rennt mit Franka Potente erhält acht Auszeichnungen beim Deutschen Filmpreis. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Bild von Mark Mags auf Pixabay   Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Wikipedia.org

17. Juni Kultur

Bild
1791: Wolfgang Amadeus Mozart komponiert sein Ave verum.  1814: Der Botanische Garten Darmstadt entsteht, nachdem Großherzog Ludwig I. der Trockenlegung des Darmbachs und einer damit geänderten Geländenutzung zustimmt.  1843: Das Bunker Hill Monument wird feierlich eingeweiht. Es erinnert an die Schlacht im Jahr 1775 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Das Heranschaffen des Baustoffs für den Obelisken geschah mit der eigens dafür errichteten Granite Railway.  1862: Württembergs König Wilhelm I. genehmigt den Aufbau einer Staatssammlung für vaterländische Kunst- und Altertumsdenkmale in Stuttgart – das heutige Landesmuseum Württemberg. 1885: Bericht über die Ankunft der Freiheits­statue  1885: Die Freiheitsstatue, ein Geschenk Frankreichs an die USA, kommt im Hafen von New York an.  1923: In Bad Schmiedeberg wird vom Bund Deutscher Radfahrer das Bundesdenkmal des Bundes Deutscher Radfahrer eingeweiht.  1924: Uraufführung der Oper Abenteuer des Casanova von Volkmar Andreae in Dres

Covid Impfstoffe

 

Handelsname
ImpfstoffklasseEntwicklerWirksamkeit
gegenüber dem Wildtyp (ohne Mutationen)
Tozinameran
(BNT162b2, Comirnaty)
RNA Biontech
Pfizer
Fosun Pharma
95 %
(1. Dosis: 86,7 %)
Effektivität: 100 %
MRNA-1273RNAModerna94,5 %
(1. Dosis: 80,2 %)
Effektivität: 75 %
AZD1222
(ChAdOx1 nCoV-19, Vaxzevria, Covishield)
Nichtreplizierender viraler Vektor AstraZeneca
University of Oxford
66,7–90 %
Effektivität: 100 %
Ad26.COV2.SNichtreplizierender viraler VektorJanssen Pharmaceutica (Johnson & Johnson)66 %
Effektivität: 66–85 %

Quellen:
Gelbe Liste Online: Vergleich Corona-Impfstoffe
Gelbe Liste. Abgerufen am 22. März 2021.
COVID-19 vaccine candidates. (PDF)
In: Vizient. 1. März 2021,
abgerufen am 22. März 2020 (englisch).