13. November Kalendertag Wissenschaft und Technik

  • 1742: Als Collegium Antiquitatum wird die heutige Königlich Dänische Akademie der Wissenschaften gegründet.
  •  1886: Heinrich Hertz gelingt in einem Experiment in Karlsruhe die Übertragung elektromagnetischer Wellen von einem Sender zu einem Empfänger.
  • 1907: Paul Cornu mit seinem „fliegenden Fahrrad“
  •  1907: Dem Franzosen Paul Cornu glückt mit seinem „fliegenden Fahrrad“ der weltweit erste Flug eines Hubschraubers in einer Höhe von 30 cm über dem Boden und 20 Sekunden Flugdauer.
  •  1960: In Karlstein am Main nimmt das erste deutsche Kernkraftwerk, das Versuchsatomkraftwerk Kahl, den Betrieb auf.
  •  1982: Der Funkkontakt zum Lander der NASA-Raumsonde Viking 1 bricht, nach einem missglückten Aufspielen einer neuen Software, endgültig ab.
  •  1990: Einen Tag nach Tim Berners-Lees und Robert Cailliaus Konzept für ein weltweites Hypertext-Projekt wird die erste Webseite veröffentlicht.





Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Mark Mags auf Pixabay

 

Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0
Wikipedia.org
MEISSEN, DEUTSCHLAND - 11. JANUAR: Särge mit hauptsächlich Covid-19-Opfern liegen im städtischen Krematorium während der zweiten Welle der Coronavirus-Pandemie am 11. Januar 2021 in Meißen, Deutschland. Der Landkreis Meißen im Bundesland Sachsen hat derzeit die höchste Covid-19-Infektionsrate in ganz Deutschland, mit 547 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen. Sachsen hat derzeit die höchste Covid-Infektionsrate aller Bundesländer in Deutschland. Die Gesamtzahl der bisherigen Covid-bedingten Todesfälle in Sachsen ist sprunghaft angestiegen, von 458 vor zwei Monaten, am 11. November, auf 4.130 heute. (Foto: Maja Hitij/Getty Images)

dokutip.supergut.eu

Oberbürgermeister der Brüder Grimm Stadt Hanau:

spiegel.de

mimikama.at - Zuerst denken-dann klicken

hoaxilla.com - Der skeptische Podcast...

ZDF Faktencheck: Themen