14. Oktober Kalendertag Wissenschaft und Technik

  • 1655: Die Duisburger Universität wird feierlich eröffnet.
  •  1774: In Kaiserslautern wird die Hohe Kameral-Schule zu Lautern, die älteste kameralistische Fachhochschule Europas, eröffnet.
  •  1829: The Rocket
  •  1888: Roundhay Garden Scene
  •  1947: Chuck Yeager vor dem Cockpit seiner Bell X-1
  •  1829: Das Rennen von Rainhill, das am 6. Oktober begonnen hat, endet mit einem Sieg der Dampflokomotive The Rocket von George und Robert Stephenson.
  •  1872: Die erste Eisenbahnstrecke Japans wird zwischen Tokio und Yokohama eröffnet.
  •  1882: In Lahore entsteht die University of the Punjab.
  •  1888: Louis Le Prince nimmt mit einer selbst entwickelten Filmkamera den ersten Film der Welt auf, die Roundhay Garden Scene.
  •  1916: Die Staatliche Universität Perm wird als Ableger der Universität Sankt Petersburg in der Uralregion gegründet.
  •  1947: Chuck Yeager durchbricht in einer Bell X-1 in etwa 15.000 m Höhe als erster Mensch erwiesenermaßen die Schallmauer.
  •  1948: Der Greyerzersee, längster Speichersee in der Schweiz, wird offiziell eingeweiht.
  •  1952: In Marseille wird die Cité radieuse eröffnet. Das Gebäude ist das erste von fünf Wohneinheiten modernen Typs, die der Architekt Le Corbusier geplant hat.
  •  1993: In Leipzig wird das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung eröffnet.
  •  1996: Matthias Ettrich startet das K Desktop Environment-Projekt.
  •  2012: Felix Baumgartner springt im Rahmen des Projekts Red Bull Stratos aus 39 Kilometern Höhe ab und durchbricht als erster Mensch im freien Fall die Schallmauer.





Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Mark Mags auf Pixabay

 

Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0
Wikipedia.org