Sonntag, September 13

13. September Kalendertag Wissenschaft und Technik

  • 1848: Der Eisenbahnarbeiter Phineas Gage überlebt einen Unfall bei einer Sprengung, die eine drei Zentimeter dicke Eisenstange durch seinen Kopf treibt. Gage liefert mit seinem Verhalten bis zum Tod im Jahr 1860 der Gehirnforschung neue Erkenntnisse.
  • 1869: Die dreiköpfige Folsom-Expedition unter der Leitung von David E. Folsom betritt das Gebiet des heutigen Yellowstone-Nationalparks und folgt dem Verlauf des Yellowstone-Rivers.
  • 1922: In Al-'Azīziyah in Libyen wird die Rekordtemperatur von +58 °C gemessen.
  • 1959: Die sowjetische Raumsonde Lunik 2 schlägt als erster künstlicher Flugkörper auf dem Mond auf.
  • 1980: Kurt Semm führt in Kiel die weltweit erste Blinddarmoperation auf laparoskopischem Weg durch.





Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Mark Mags auf Pixabay

 

Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0
Wikipedia.org
Share:

Dieses Blog durchsuchen

tagesschau.de

Astrodicticum Simplex

spiegel.de

Der Blog der großen Fragen

Blog Archive

Prognose: Corona Impfung

Wenn ein Impfstoff gegen Covid 19 gibt, wird es keine Impflicht geben.

Aber, Impfgegner werden wohl Schwierigkeiten im Alltag haben, z.B. wenn sie Verreisen wollen, werden sie eine Corona-Impfbescheinigung benötigen. Sonst wird es nichts mit dem Urlaub oder der Geschäftsreise.