26.08 Kalendertag Wissenschaft und Technik

  • 1665: Der Leipziger Amateurastronom Johann Abraham Ihle beobachtet als Erster durch sein Fernrohr einen Kugelsternhaufen, den im Sternbild Schütze gelegenen M22.
  •  1837: Zwischen Paris und Saint-Germain-en-Laye wird die erste ausschließlich mit Dampfmaschinen betriebene Eisenbahnlinie Frankreichs eröffnet.
  •  1854: Der französische Erfinder Charles Bourseul beschreibt in der Zeitschrift L'illustration das Telefon. Er wird jedoch nicht ernst genommen und verfolgt seine Idee nicht weiter.
  •  1857: Der deutsche Entdeckungsreisende Adolf Schlagintweit wird im innerasiatischen Kaschgar ohne Prozess als angeblicher chinesischer Spion enthauptet.
  •  1859: Die Novara-Expedition, eine österreichische Forschungsreise, geht mit der Rückkehr der Fregatte SMS Novara nach Triest zu Ende.
  • 1905: Die Urfttalsperre
  •  1905: Die Urfttalsperre, damals die größte Talsperre Europas, wird eingeweiht.
  •  1953: Das Cinemascope-Verfahren wird zum ersten Mal in Deutschland von der US-amerikanischen Filmgesellschaft 20th Century Fox vorgestellt.
  •  1954: O. B. I. Wester erreicht mit seinem Hubschrauber Sikorsky XH-39 den Geschwindigkeitsweltrekord von 251,7 km/h.
  •  1965: Der Erstflug eines Prototyps der Cessna 401/402 findet statt.
  •  1978: Der NVA-Offizier Sigmund Jähn startet als erster Deutscher in Sojus 31 in den Weltraum.
  • 1981: Saturnaufnahme von Voyager 2
  •  1981: Die US-amerikanische Raumsonde Voyager 2 fliegt am Saturn vorbei und liefert viele Fotos des Planeten, seiner Ringe und Monde.





Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Mark Mags auf Pixabay

 

Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0
Wikipedia.org
MEISSEN, DEUTSCHLAND - 11. JANUAR: Särge mit hauptsächlich Covid-19-Opfern liegen im städtischen Krematorium während der zweiten Welle der Coronavirus-Pandemie am 11. Januar 2021 in Meißen, Deutschland. Der Landkreis Meißen im Bundesland Sachsen hat derzeit die höchste Covid-19-Infektionsrate in ganz Deutschland, mit 547 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen. Sachsen hat derzeit die höchste Covid-Infektionsrate aller Bundesländer in Deutschland. Die Gesamtzahl der bisherigen Covid-bedingten Todesfälle in Sachsen ist sprunghaft angestiegen, von 458 vor zwei Monaten, am 11. November, auf 4.130 heute. (Foto: Maja Hitij/Getty Images)

dokutip.supergut.eu

Oberbürgermeister der Brüder Grimm Stadt Hanau:

spiegel.de

mimikama.at - Zuerst denken-dann klicken

hoaxilla.com - Der skeptische Podcast...

ZDF Faktencheck: Themen