Montag, Juli 13

13. Juli Kalendertag Wissenschaft und Technik

  • 1772: James Cook beginnt von Plymouth aus seine zweite Südseereise.
  • 1832: Lake Itasca
  •  1832: Henry Rowe Schoolcraft findet mit dem Lake Itasca die Quellen des Mississippi River.
  •  1895: Die Kleinbahn Niebüll–Dagebüll wird als Schmalspurstrecke eröffnet.
  • 1897: Andrées abgestürzter Ballon
  •  1897: Nach nur zwei Tagen in der Luft muss der Gasballon der Polarexpedition mit den schwedischen Polarforschern Salomon August Andrée, Nils Strindberg und Knut Frænkel an Bord notlanden. Sie machen sich zu Fuß auf den Weg über das Eis.
  •  1910: Das Prallluftschiff Erbslöh stürzt bei Pattscheid, Nähe Leverkusen, ab. Es sterben alle fünf an Bord befindlichen Personen, darunter auch der Luftfahrtpionier und Namensgeber Oskar Erbslöh.
  •  1919: Das britische Starrluftschiff R34 vollendet die erste Nonstop-Transatlantikfahrt in beiden Richtungen. Am 2. Juli zur Hinfahrt in die USA gestartet ankert das Luftfahrzeug nun nach 75-stündiger Rückfahrt in Norfolk.
  •  1956: Die Erste Dartmouth Conference beginnt. Auf ihr prägte John McCarthy den Begriff artificial intelligence („Künstliche Intelligenz“).
  • 1980: Die ESA-Hauptverwaltung in Paris
  •  1957: In Göttingen wird das Max-Planck-Institut für Geschichte eröffnet. Seit April 2007 heißt es „MPI zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften“
  •  1980: Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) genehmigt in Paris das Projekt Giotto: Eine mit der Ariane-Rakete gestartete Raumsonde soll die Flugbahn des Halleyschen Kometen kreuzen, der 1986 unser Sonnensystem durchquert.
  •  2000: Bei Ausgrabungen in Weliki Nowgorod wird der Nowgoroder Kodex gefunden. Das Wachstafelbuch ist das bislang älteste entdeckte Buch der Rus.





Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Mark Mags auf Pixabay

 

Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0
Wikipedia.org
Share:

Dieses Blog durchsuchen

tagesschau.de

Astrodicticum Simplex

spiegel.de

Der Blog der großen Fragen

Blog Archive

Prognose: Corona Impfung

Wenn ein Impfstoff gegen Covid 19 gibt, wird es keine Impflicht geben.

Aber, Impfgegner werden wohl Schwierigkeiten im Alltag haben, z.B. wenn sie Verreisen wollen, werden sie eine Corona-Impfbescheinigung benötigen. Sonst wird es nichts mit dem Urlaub oder der Geschäftsreise.