Geboren 3. Januar

  • 1951: Wilfried Huismann, Journalist, Autor und Filmregisseur
  •  1951: Andreas Martens, deutscher Comiczeichner und -autor
  •  1951: Rainer M. Schröder, deutscher Schriftsteller
  •  1952: Adelheid Arndt, deutsche Schauspielerin
  • Gianfranco Fini (* 1952)
  •  1952: Gianfranco Fini, italienischer Außenminister
  •  1956: Mel Gibson, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
  •  1956: Willy T. Ribbs, US-amerikanischer Rennfahrer
  •  1956: Guy Ryder, Vorsitzender des Internationalen Gewerkschaftsbunds (IGB)
  •  1957: Mark Atkins, australischer Musiker und Künstler
  •  1957: Bojan Križaj, slowenischer Skirennläufer
  •  1958: Kerry Michelle Armstrong, australische Schauspielerin
  •  1959: Alessandro Andrei, italienischer Leichtathlet
  •  1959: Fjodor Nikolajewitsch Jurtschichin, russischer Kosmonaut
  •  1959: Sheikh Muszaphar Shukor, malaysischer Raumfahrtanwärter
  •  1960: Jacqueline Amirfallah, deutsche Fernsehköchin
  •  1960: Bruno Bonhuil, französischer Motorradrennfahrer
  • Marla Glen (* 1960)
  •  1960: Marla Glen, US-amerikanische Blues-Sängerin
  •  1960: Daniela Schadt, deutsche Journalistin
  •  1960: Paweł Wojciechowski, polnischer Ökonom und Politiker
  •  1961: Wladimir Olegowitsch Potanin, russischer Vize-Ministerpräsident und Millionär
  •  1961: Susanne Riess, österreichische Politikerin
  •  1961: Thomas Rung, Serienmörder
  •  1962: Thorsten Aßmann, deutscher Ökologe und Professor für Ökologie
  •  1962: Onkel Kånkel, eigentlich Håkan Florå, schwedischer Punkmusiker
  •  1962: Edward Pursino, US-amerikanischer Gitarrist
  •  1962: Peter Rappenglück, deutscher Schauspieler
  •  1962: Ronnie Schöb, deutscher Professor für Volkswirtschaftslehre
  •  1963: Dawit Gobedschischwili, georgischer Ringer
  •  1964: Andreas Förster, Puppenspieler
  •  1964: Toshiyuki Horie, japanischer Schriftsteller und Übersetzer
  •  1964: Sven Kivisildnik, estnischer Schriftsteller
  •  1964: Bruce LaBruce, kanadischer Autor, Filmemacher und Fotograf
  •  1964: Leonard, Schweizer Schlagersänger und Moderator
  •  1964: Cheryl Miller, US-amerikanische Basketballspielerin
  •  1964: Jean Reverchon, französischer Karambolagespieler und Weltmeister
  •  1965: Aiman Abdallah, ägyptisch-deutscher Fernsehmoderator
  •  1965: Jens Albinus, dänischer Schauspieler
  •  1966: Holger Kretschmer, deutscher Handballspieler und -trainer
  •  1966: Peter Schmidt (Geophysiker), deutscher Autor
  •  1967: Magnus Gustafsson, schwedischer Tennisspieler
  •  1967: Lee Eun-chul, südkoreanischer Sportschütze
  •  1967: Martin Rassau, fränkischer Schauspieler, Komödiant und Theater-Unternehmer
  •  1968: Gregor Bloéb, österreichischer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler
  •  1968: Kent Carlsson, schwedischer Tennisspieler
  •  1968: Effi B. Rolfs, deutsche Kabarettistin, Autorin, Malerin, Grafikerin und Theaterleiterin
  •  1969: Ingo Brosch, deutscher Schauspieler
  •  1969: James Carter, US-amerikanischer Tenorsaxofonist
  •  1969: Marie Darrieussecq, französische Schriftstellerin
  • Michael Schumacher (* 1969)
  •  1969: Michael Schumacher, deutscher Rennfahrer, Formel 1-Weltmeister
  •  1970: Jörg Mayr, deutscher Eishockeyspieler
  •  1971: Ueli Gegenschatz, Schweizer Extremsportler
  •  1971: Jens Møller, dänischer Autorennfahrer
  •  1971: Markus Teutschbein, deutscher Dirigent
  •  1971: Sarah Alexander, britische Schauspielerin
  •  1971: Tarek Al-Wazir, deutscher Politiker, MdL
  •  1972: Alisha Klass, US-amerikanische Pornodarstellerin
  •  1973: Michael Ostrowski, österreichischer Schauspieler
  •  1974: Alessandro Petacchi, italienischer Radrennfahrer
  •  1974: Mike Ireland, kanadischer Eisschnellläufer
  •  1974: MV Bill, brasilianischer Rapper
  •  1974: Pablo Thiam, Fußballspieler aus Guinea
  •  1974: Robert-Jan Derksen, holländischer Golfer
  •  1974: Stefan Ustorf, deutscher Eishockeyspieler
  •  1975: Danica McKellar, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
  •  1975: Jason Marsden, US-amerikanischer Schauspieler
  •  1975: Thomas Bangalter, französischer Musiker (Daft Punk)
  •  1975: Shanta Ghosh, deutsche Leichtathletin
  •  1975: Guido Spork, deutscher Fußballspieler
  •  1975: Jakob Vestergaard, dänischer Handballtrainer
  • 1976–2000
  •  1976: Angelos Basinas, griechischer Fußballspieler
  •  1976: Jung Eun-shin, zeitgenössische Komponistin
  •  1976: Lee Hyung-taik, südkoreanischer Tennisspieler
  •  1976: Nicholas Gonzalez, US-amerikanischer Schauspieler
  •  1976: Vera Notz-Umberg, Schweizer Leichtathletin
  •  1977: Mayumi Iizuka, japanische Synchronsprecherin
  •  1978: Stefan Adamsson, schwedischer Radrennfahrer
  •  1978: Mike York, US-amerikanischer Eishockeyspieler
  •  1980: Annabelle Leip, deutsche Schauspielerin
  •  1980: Bryan Clay, US-amerikanischer Leichtathlet
  •  1980: Sam Hancock, britischer Autorennfahrer
  •  1980: Federico Insúa, argentinischer Fußballspieler
  •  1980: Mary Wineberg, US-amerikanische Leichtathletin
  •  1980: Necati Ateş, türkischer Fußballspieler
  •  1980: Raoul Kouakou, ivorischer Fußballspieler
  •  1981: Cristian Deville, italienischer Skiläufer
  •  1981: Eli Manning, US-amerikanischer Footballspieler
  •  1981: Julia Scharf, deutsche Fernsehmoderatorin
  •  1982: Eşref Apak, türkischer Hammerwerfer
  •  1982: Nicky Robinson, walisischer Rugbyspieler
  •  1983: Đorđije Ćetković, montenegrinischer Fußballspieler
  •  1983: Therese Klompenhouwer, niederländische Karambolagespielerin
  •  1983: Tyra Misoux, deutsche Pornodarstellerin
  •  1984: Serkan Atak, deutsch-türkischer Fußballspieler
  • Andrea Cassarà (* 1984)
  •  1984: Andrea Cassarà, italienischer Florettfechter
  •  1984: Klaus Salmutter, österreichischer Fußballspieler
  •  1984: Mary Muhsal, deutsche Schauspielerin
  •  1984: Maximilian Mechler, deutscher Skispringer
  •  1984: Stefan Markolf, deutscher Fußballspieler
  •  1985: Burak Akyıldız, türkischer Fußballspieler
  •  1985: Nicole Beharie, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
  •  1986: Dana Hussein Abdulrazak, irakische Leichtathletin
  •  1986: Silvia Arroyo Camejo, deutsche Wissenschaftsautorin
  •  1986: Nejc Pečnik, slowenischer Fußballspieler
  •  1987: Matjaž Rozman, slowenischer Fußballspieler
  •  1988: Ikechi Anya, schottischer Fußballspieler
  •  1988: J. R. Hildebrand, US-amerikanischer Rennfahrer
  •  1989: Stefano Agostini, italienischer Straßenradrennfahrer
  •  1989: Alex D. Linz, US-amerikanischer Schauspieler
  • Kōhei Uchimura (* 1989)
  •  1989: Kōhei Uchimura, japanischer Geräteturner
  •  1990: Danny Cruz, US-amerikanischer Fußballspieler
  •  1990: Katharina Krüger, deutsche Rollstuhltennisspielerin
  •  1990: José Pierre Vunguidica, angolanischer Fußballspieler
  •  1991: Andrew Agozzino, kanadischer Eishockeyspieler
  •  1991: Nina Schiffer, deutsche Schwimmerin
  •  1991: Darius Morris, US-amerikanischer Basketballspieler
  •  1992: Halil Akbunar, türkischer Fußballspieler
  •  1992: Jon Aurtenetxe Borde, spanischer Fußballspieler
  •  1992: Kim Reiter, deutscher Handballspieler
  •  1992: Maxim Zwetkow, russischer Biathlet
  •  1993: Christoph Meier, Liechtensteiner Schwimmer
  •  1994: Malin Diaz, schwedische Fußballspielerin
  •  1994: Romuald Lacazette, französischer Fußballspieler
  •  1995: Jisoo, südkoreanische Sängerin
  •  1995: Seolhyun, südkoreanische Sängerin und Schauspielerin
  •  1995: Tonny Vilhena, niederländischer Fußballspieler
  •  1996: Marko Marić, österreichischer Fußballspieler
  •  1996: Florence Pugh, britische Schauspielerin
  •  1997: Romain Beney, Schweizer Telemarker
  •  1998: Patrick Cutrone, italienischer Fußballspieler
  •  1999: Jonas Meiser, deutscher Fußballspieler
  •  1999: Tuuli, finnische Sängerin
  • Wir wünschen allen die heute Geburtstag haben:
     Alles Gute zum Geburtstag und: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

    Albanisch - gëzuar ditëlindjen
    Arabisch - aid milad said
    Armenisch - tsnounde shnorhavor
    Aserbaidschanisch - ad gununuz mubarek
    Baskisch - zorionak zuri
    Weißrussisch - З днём нараджэння (Z dniom naradzhennia)
    Bengalisch - subho janmadin
    Bosnisch - sretan rođendan
    Bulgarisch - честит рожден ден
    Burmesisch - mwe nay mingalar pa
    Katalanisch - feliç aniversari
    Chinesisch (Cantonesisch) - sang yut fai lok
    Chinesisch (Mandarin) - sheng ri kuai le
    Korsisch - felice anniversariu
    Kroatisch - sretan rodjendan
    Tschechisch - všechno nejlepši
    Dänisch - tillykke med fødselsdagen
    Niederländisch - gefeliciteerd met je verjaardag / gelukkige verjaardag
    Englisch - Happy birthday
    Estnisch - palju õnne sünnipäevaks
    Finnisch - hyvää syntymäpäivää
    Flämisch - gefeliciteerd met je verjaardag
    Französisch - joyeux anniversaire
    Friesisch - lokwinske mei dyn jirdei
    Griechisch - na ta ekatostisis / chronia polla / xronia polla
    Haitianisch - jwayé zanivèsè / bon anivèsè
    Hawaianisch - hau'oli la hanau
    Hebräisch - yom huledet sameakh
    Hindi - janamdin mubarak ho
    Ungarisch - boldog születésnapot kívánok
    Isländisch - til hamingju með afmælið
    Indonesien - selamat ulang tahun
    Irisch - lá Breithe shona dhuit
    Italienisch - buon compleanno
    Japanisch - o tanjôbi omedetô (gozaimasu) (etwas förmlische mit "gozaimasu")
    Koreanisch - saeng-eel-chook-hah-hahm-nee-dah
    Kurdisch - rojbuna te piroz be
    Laotisch - souksaan van kheud
    Latein - felix dies natalis / felix sit natalis dies
    Lettisch - apsveicu dzimšanas dienā
    Litauisch - su gimtadieniu
    Luxemburgisch - E schéine Gebuertsdag
    Mazedonisch - sreken rodenden
    Maltesisch - xewqat sbieħ għal għeluq sninek
    Maori (Neuseeland) - ra whanau koa
    Mongolisch - tursun udriin bayar hurgeye (Tєрсєн єдрийн баяр хvргэе)
    Norwegisch - gratulerer med dagen gratulerer med fødselsdagen
    Persisch - tavallodet mobârak
    Polnisch - wszystkiego najlepszego z okazji urodzin
    Portugiesisch - feliz aniversário / parabéns
    Rumänisch - la mulţi ani
    Russisch - С днем рождения (S dniom rojdeniya)
    Samoanisch - ia manuia le aso fanau
    Sardinisch - bonos annos (logudorese) / bonus annus (campidanese)
    Schottisch - co-latha breith sona dhuibh
    Serbisch - srecan rodjendan
    Slowakisch - veselé narodeniny / všetko najlepšie k narodeninám
    Slowenisch - vse najboljše
    Spanisch - feliz cumpleaños
    Suaheli - kumbukumbu njema [nndjema] / pongezi kwa siku ya kuzaliwa
    Schwedisch - grattis på födelsedagen
    Schweizerisch (deutsch) - Vöu Glöck zom Gebortstag
    Tagalog - maligayang kaarawan
    Tahitianisch - ia ora te mahana fanaura'a
    Thai / thailändisch - สุขสันต์วันเกิด (souksaan wankeud)
    Türkisch - dogum gunun kutlu olsun / nice yillara / iyiki dogdun
    Udmurtisch - vordiśkem nunalenyd
    Ukrainisch - днем народження (Z dnem narodzhennya)
    Usbekisch - tug'ilgan kuningiz muborak bo'lsin
    Vietnamesisch - chúc mừng sinh nhật
    Walisisch - penblwydd hapus


Bild von Thanks for your Like • donations welcome auf Pixabay


Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0
Wikipedia.org

Von July 7th, 1909 by Ulysses Sherman Grant, USGS photo library, public domain 2August 11, 2004 by Bruce F. Molnia, USGS, public domain 3 - http://globalwarmingart.com/wiki/Image:McCarty_Glacier_jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17196784

Klimawandel News

Neue Seiten auf Wikipedia zum Thema Klimawandel:

9.1. Bärbel Hönisch 8.1. Isabel Montañez 7.1. Katrin Meissner 7.1. Gottfried Kirchengast 2.1. Katharine Wilkinson 1.1. Rachel Kyte 1.1. Rhiana Gunn-Wright 1.1. Kate Marvel 30.12. Klima Arena 30.12. Geologische Forschungsanstalt für Dänemark und Grönland (GEUS) 30.12. Jason Box 29.12. Alice Larkin 27.12. Klimazoll 26.12. Jeremy Grantham 22.12. Clara Mayer, Ulrike Lohmann 21.12. Isolde Raj-Seppings 20.12. Martine Rebetez 15.12. Ulrike Niemeier, Janet Barlow, Luke Howard Award 14.12. Simone Tilmes 8.12. Sherilyn Fritz 8.12. Kim Cobb 7.12. Meike Vogt 7.12. Carmen de Jong 3.12. Ruth Mottram 2.12. Jane Long 1.12. Anja Rammig 1.12. Katharine Hayhoe 30.11. Verena Graichen, UN-Klimakonferenz 2019 28.11. Nike Mahlhaus 25.11. Alexandra Gavilano 10.11. Handeln statt Hoffen 9.11. Wir sind das Klima! 5.11. Die Entscheidung: Kapitalismus vs. Klima 3.11. Susmita Mohanty, Jamie Margolin 2.11. Stay Grounded, Fire Drill Fridays 1.11. Flugscham , Stephen R. Carpenter, Sabine Mauderer 26.10. Hilda Flavia Nakabuye 25.10. Aida Fernández Ríos 21.10. Joanna Haigh 20.10. Koko Warner 19.10. Barbara Buchner 14.10. repräsentativer Konzentrationspfad 13.10. Ingeborg Auer 08.10. Valérie Masson-Delmotte 06.10. Amjad Abdulla, Alakkat S. Unnikrishnan 05.10. Folgen der globalen Erwärmung für die Gesundheit, Hindou Oumarou Ibrahim 04.10. Veronika Eyring 02.10. CEN – Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit 01.10. Engineers for 2°C Target 30.09. Inez Fung 29.09. Zuordnungsforschung 28.09. Scientists for Future 27.09. Sunita Narain, Earth Strike 25.09. Liste der größten Emittenten fluorierter Treibhausgase 21.09. Christian Flachsland, Holger Thuß, Michael Limburg 19.09. Folgen der globalen Erwärmung in der Schweiz 18.09. Liste der größten Lachgasemittenten 17.09. Eunice Newton Foote 16.09. Liste der größten Methanemittenten 15.09. PtX-Zentrum Lausitz 13.09. Exzellenzcluster CLICCS, Sabine Gabrysch 12.09. Roger Hallam 11.09. Liste der größten Treibhausgasemittenten, Climate Change Centre Austria

skepticalscience.com


Earthrise, the iconic image from Apollo 8 taken by astronaut William Anders in 1968. By NASA/Bill Anders - http://www.hq.nasa.gov/office/pao/History/alsj/a410/AS8-14-2383HR.jpg, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=306267

Raumfahrt bei Wikipedia

welthungerhilfe.de

scienceblogs.de/meertext

scienceblogs.de/bioinfowelten

www.musikprom

sueddeutsche.de/ Wissen

spiegel.de/ Wissenschaft

spiegel.de Netzwelt

sueddeutsche.de/ Digital

guentinator.de

spektrum.de / sciviews-videos-aus-der-wissenschaft

wissenschaft.de

deutschlandfunk.de Wissenschaft

lawblog.de

swp-anwaelte.de

srd-rechtsanwaelte.de

hoffmannliebs.de

hoganlovells-blog.de

beck.de : Legal Tech

handelsblatt.com/ rechtsboard

frag-einen-anwalt.de: 123recht.de

juraforum.de