29. Dezember Kalendertag Wissenschaft und Technik

  • 1893: Der französische Astronom Stéphane Javelle entdeckt im Sternbild Walfisch das Galaxienpaar IC 298.
  •     1931: Die Statistische Maschine von Emanuel Goldberg wird in den USA als US-Patent 1,838,389 registriert. Mit ihr können mit Hilfe von Fotozellen und Mustererkennung die Metadaten auf Rollen von Mikrofilm durchsucht werden. Damit folgt sie dem gleichen Prinzip wie die spätere Memex.
  •     1939: Der strategische Bomber Consolidated B-24 absolviert seinen Jungfernflug.
  •     1952: Das erste transistorgesteuerte Hörgerät wird in Elmsford, New York, vorgestellt.
  •     1959: Richard P. Feynman hält seine Rede There’s Plenty of Room at the Bottom (dt. Ganz unten ist eine Menge Platz), welche zum ersten Mal die Möglichkeiten der Nanotechnologie andeutet.
  •     1987: Der sowjetische Kosmonaut Juri Wiktorowitsch Romanenko kehrt nach 326 Tagen Aufenthalt an Bord der Raumstation Mir zur Erde zurück.





Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Mark Mags auf Pixabay

Text:  Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0
Wikipedia.org

sueddeutsche.de/ Wissen

spiegel.de/ Wissenschaft

spiegel.de Netzwelt

sueddeutsche.de/ Digital

spektrum.de / sciviews-videos-aus-der-wissenschaft

wissenschaft.de

deutschlandfunk.de Wissenschaft

swp-anwaelte.de

srd-rechtsanwaelte.de

lawblog.de

hoffmannliebs.de

hoganlovells-blog.de

beck.de : Legal Tech

www.musikprom

handelsblatt.com - Recht

Medienrecht – WBS LAW https://www.wbs-law.de/

frag-einen-anwalt.de: 123recht.de

juraforum.de

guentinator.de