Freitag, 20. Juni 2014

WM 2014: Berichterstattung von ARD und ZDF

Kommentar zum deutschen Ranschmeiß-Journalismus
Verliebt am Pool

Dirk Gieselmann notiert eine „Hofberichterstattung“ und einen „distanzlosen Ranschmeißjournalismus“ in der Berichterstattung von ARD und ZDF zur Fußball-Weltmeisterschaft. (zitiert von: http://www.bildblog.de/58391/sven-lau-jakob-augstein-win-win-situationen/)


Artitkelquelle: http://www.11freunde.de/artikel/kommentar-zum-deutschen-ranschmeiss-journalismus